Fasnachtseröffnung Sacheln | ChäFEr (Fasnachtseröffnung Kerns)

Wie sagt man so schön "time is running"... Wir gehen mit grossen Schritten auf die schönste Woche des Jahres zu. Zuerst aber hatten wir noch ein intensives Doppelwochenende.

 

Fasnachtseröffnung Sacheln

Am späten Freitagnachmittag zogen wir vom Ramersberg nach Sachseln um bei den Izipanizis vorbeizuschauen. Um 19:30 Uhr fand das Monsterkonzert statt. Das Festgelände war auf Grund der Umbauarbeiten neu im Mattli-Schulhaus. Es war aber auch diesmal wieder ein toller Anlass, wir hatten unsere helle Freude und konnten um Mitternacht vor einem vollen Mattli-Saal spielen.

Den Abend liessen wir gemütlich ausklingen und manche von uns hatten schon den Fasnachtswochen-Modus intus, sprich sie waren am nächsten Tag direkt am Schminktermin. Wirklich eine tolle Chilbi und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

ChäFEr (Fasnachtseröffnung Kerns)

Am Freitag hatten wir noch Wetterglück, doch dieses verliess uns jäh am Samstag. Sagen wir es mal so, hätten wir noch ein wenig Waschmittel dabei gehabt, hätten wir doch gleich die Gwändli waschen können. Wer uns aber kennt, weiss dass wir uns wegen so Kleinigkeiten nicht unterkriegen lassen. Mit einem amüsanten Apéro im Muigg in den Abend gestartet, konnten wir den Fackelumzug als Nummer 1 starten. Anschliessend hatten wir zwei Auftritte, zu früher Stunde bei der Krone und gegen 23:20 beim Kreisel. Wir haben uns über die Zuschauer sehr gefreut die Wind und Regen ertragen haben und trotzdem vor der Bühne für Stimmung sorgten. Nach dem Auftritt hatten wir noch einen tollen Abend u.a. im Hyler Zelt, wo alle zusammen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert haben. Vielen Dank an alle involvierten Parteien für eine weitere tolle Eröffnung.